Skip navigation
Einführung in die Programmierung mit Python

Der T³ Python Workshop vermittelt die Grundlagen der Programmierung in Python anhand von TI-Innovator™ Hub mit TI Launchpad™ Board und Rover.

Publisher: T3 Deutschland - Materialien

Author: Jürgen Enders

Område:  Datavetenskap  STEM

Labels

Der Workshop wendet sich an interessierte Lehrkräfte und ist für eine Dauer von mindestens vier Unterrichtsstunden konzipiert. Vorkenntnisse in der Erstellung von Programmen sind nicht erforderlich, aber hilfreich. Die hier vorliegenden Aufgaben sind Teil des Workshop-Konzepts. Sie können sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern im projektbezogenen Unterricht einsetzen. Bei Interesse an einem Workshop, durchgeführt vor Ort an Ihrer Schule oder als Online-Seminar, schreiben Sie gerne eine E-Mail an info@t3deutschland.de.

Aus dem Inhalt:
1. Zwei einfache Programme als Einstieg: Fahren eines Quadrates und eines Kreises
2. Fahren im Stau
3. An einer Markierung anhalten
4. Rückwärts hinter einem Fahrzeug einparken
5. Ein Hindernis umfahren

Der Workshop ermöglicht einen einfachen Zugang zu TI-Innovator™ Hub mit TI Launchpad™ Board und Rover. Das Interface kann die Signale von Sensoren aufnehmen und Aktoren ansteuern. Neben vielen fertig aufgebauten Modulen kann man auch eigene Schaltungen auf Steckplatinen (Breadboard) entwerfen und anschließen.

Der TI-Innovator™ Hub und Rover funktioniert im Zusammenspiel mit einem TI-Nspire™CX II-T / CAS oder der entsprechenden Computersoftware, da er auf die Stromversorgung dieser Geräte angewiesen ist.

Publisher specific license